close
loading
Intranet
overlay
header

Aktuell

Bäuerliche Brot-Produzenten nahmen heuer bei der achten Brotprämierung der Landwirtschaftskammer OÖ teil, die im Zweijahres-Rhythmus durchgeführt wird. Sie reichten 80 verschiedene Brote zum Wettbewer ...
mehr >>>
Beim oberösterreichischen Speck handelt es sich um ein authentisches Produkt mit unverfälschtem Geschmack. Auf Basis erstklassiger Rohstoffe werden in Oberösterreich in gewerblicher und bäuerliche ...
mehr >>>
In den Bundesländern war vor langer Zeit klar, dass eine gemeinsame Auszeichnung für die Direktvermarktung, ein gemeinsames Erscheinungsbild durch ein Logo oder eine Marke, langfristig die Umsetzu ...
mehr >>>
Die österreichische Dachmarke „Gutes vom Bauernhof“ ist durch die Landwirtschaftskammer Österreich geschützt und steht den einzelnen Bundesländern zur Verwendung zur Verfügung. „Gutes vom Bauernhof“ – ...
mehr >>>
Die österreichische Dachmarke „Gutes vom Bauernhof“ ist durch die Landwirtschaftskammer Österreich geschützt und steht den einzelnen Bundesländern zur Verwendung zur Verfügung. „Gutes vom Bauernhof“ – ...
mehr >>>
„Viele bäuerliche Familienbetriebe im Burgenland haben die Direktvermarktung zu einer interessanten Einkommensquelle ausgebaut und sichern über den Verkauf von Qualitätsprodukten ihr betrieblic ...
mehr >>>
Auch heuer finden im Jänner die Bezirksbäuerinnentage der Burgenländischen Landwirtschaftskammer statt. Eingeladen sind alle Bäuerinnen und Landfrauen. „Die Bäuerinnen sollen bei den in allen Bezirken ...
mehr >>>
Mit dem Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz (BGStG) sollen diese nun abgeschafft werden. Das betrifft auch den Agrarsektor - unter anderem die Urlaubsanbieter, die Direktvermarkter mit Ab-Hof-Verk ...
mehr >>>
Vorteil für KonsumentInnenKonsumentinnen und Konsumenten, die wissen möchten woher ihre Lebensmittel stammen, wünschen eine Erkennbarkeit von ECHTEN BÄUERLICHEN PRODUKTEN egal ob auf Märkten oder in G ...
mehr >>>

LK Klartext - Veranstaltung in Graz: „Wir schaffen Tierwohl“

19.10.2015

Tierhaltung und das Wohlergehen der Tiere am landwirtschaftlichen Betrieb stehen immer mehr im Fokus öffentlichen Interesses. Die Landwirtschaftskammer Österreich stellt dieses Thema in den Mittelpunkt der nächsten "LK Klartext"-Veranstaltung und informiert darüber.

Bild Aktuelles

Der Stellenwert des Tieres in der Gesellschaft hat sich im Laufe der Zeit und mit steigendem Wohlstand geändert. Gesellschaftliche Trends, wie fleischlose Ernährung und Veganismus, sind im Vormarsch. Mit der Klartext-Veranstaltung „Tierwohl“ erklärt die Landwirtschaftskammer Österreich diese Veränderungen, zeigt Spannungsfelder auf und zeigt wie Tierwohl und moderne Landwirtschaft gut vereinbar sind. Am Dienstag, 10. November 2015, 9.00 bis 13.00 Uhr, Messe Congress, Graz, Schmiedgasse 2, 8010 Graz.

Anmeldung bis 5. November 2015 über das online-Anmeldetool www.anmeldung.co.at/lk/2015 Passwort Tierwohl

Programm:

Begrüßung
Franz Titschenbacher, Präsident der Landwirtschaftskammer Steiermark

Wo stehen wir in Österreich & der EU - Brennpunkte im Tierschutz
Ulrich Herzog, Bundesministerium für Gesundheit, Leiter Bereich „Verbrauchergesundheit und Veterinärwesen“, CVO – Chief Veterinary Officer for Austria

Die Schweizer Situation in der Geflügelhaltung - Rückblick & Ausblick

Ruedi Zweifel, Direktor Stiftung Aviforum, Schweiz

Pause

Expertengespräch & Diskussion
Walter Obritzhauser, Präsident der Tierärztekammer Steiermark
Barbara Fiala-Köck, Tierschutzombudsfrau Steiermark
Hubert Stritzinger, TANN-Konzernleiter
Johann Schlederer, Geschäftsführer Österreichische Schweinebörse
Rudolf Berger, Geschäftsführer Fleischwaren Berger GesmbH & CO KG
Werner Pail, Mitglied Initiative „Sau gut“ der steirischen Schweinebauern
Johann Gasteiner, Institutsleiter Tiergesundheit bei Wiederkäuern,
LFZ Raumberg-Gumpenstein

Wir schaffen Tierwohl
Hermann Schultes, Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich

Moderation
Josef Plank, Landwirtschaftskammer Österreich

Weitere Informationen zur Veranstaltung ...

Fotocredit: LK Salzburg/Maria Mitterwallner

AutorIn: LK Österreich
Passwort vergessen?