close
loading
Intranet
overlay
header

Aktuell

Sollten Sie oder ihre Mitarbeiter eine Auffrischung der Hygieneschulung benötigen oder sollten sie neue Mitarbeiter oder Aushilfskräfte haben, so können Sie die Hygieneschulung auch online absolvie ...
mehr >>>
Wildpflanzen verfügen über eine schier ungeahnte Aromen- und Geschmacksvielfalt und sind in Bezug auf ihre Inhaltsstoffe wahre „Kraftpakete“. Sie bereichern unseren Speiseplan und öffnen die Tür zu ma ...
mehr >>>
Auf „Regionale Rezepte“ gibt´s jede Menge erprobte Rezepte der Seminarbäuerinnen aus ganz Österreich. Da gibt es die klassische Spargelcremesuppe, aber wie wäre es zum Beispiel mal mit einer Spargelsu ...
mehr >>>
Die Produktion von Lebensmitteln ist wichtig und soll unbedingt aufrecht erhalten bleiben. Als Landwirt und als Direktvermarkter sind Sie Lebensmittelproduzent und damit unerlässlich für die Systemerh ...
mehr >>>
Vorteil für KonsumentInnenKonsumentinnen und Konsumenten, die wissen möchten woher ihre Lebensmittel stammen, wünschen eine Erkennbarkeit von ECHTEN BÄUERLICHEN PRODUKTEN egal ob auf Märkten oder in G ...
mehr >>>

Neu: Hygieneschulung online

20.05.2020

Die Hygieneschulung kann bereits seit über 10 Jahren online absolviert werden, aber jetzt steht dieser Onlinekurs in völlig neuer und moderner Gestaltung zur Verfügung. Die Onlineschulung ist im Rahmen des Bildungsprojektes für die Direktvermarktung erstellt worden.

Bild Aktuelles

Sollten Sie oder ihre Mitarbeiter eine Auffrischung der Hygieneschulung benötigen oder sollten sie neue Mitarbeiter oder Aushilfskräfte haben, so können Sie die Hygieneschulung auch online absolvieren.
Nach der Durchführung des Onlinekurses ist der Wissens-Check zu absolvieren und danach kann der Schulungsnachweis selbst ausgedruckt werden. Der Zeitaufwand für die gesamte Schulung beträgt etwa zwei Stunden.

Die Anmeldung ist über die LFIs der Bundesländer möglich: einfach reinklicken auf www.hygiene-schulung.at.
Sie erhalten ihre persönlichen Zugangsdaten zur Lernplattform eLFI und können den Onlinekurs ein Jahr lang nutzen. Die Kosten betragen 15,-

Ihr Team von Gutes vom Bauernhof

Fotocredit Titelbild: LFIÖ/ Martin Filnkößl

AutorIn: LK Österreich/ Dr. Martina Ortner
Passwort vergessen?