close
loading
header
...lade...

Aktuell

Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, was gibt es besseres als eine dampfende Suppe? Die wärmt nicht nur Leib & Seele, sondern schmeckt auch noch lecker!Zum Beispiel der 30 Minuten Suppe ...
mehr >>>
Sollten Sie oder ihre Mitarbeiter eine Auffrischung der Hygieneschulung benötigen oder sollten sie neue Mitarbeiter oder Aushilfskräfte haben, so können Sie die Hygieneschulung auch online absolvie ...
mehr >>>
Wildpflanzen verfügen über eine schier ungeahnte Aromen- und Geschmacksvielfalt und sind in Bezug auf ihre Inhaltsstoffe wahre „Kraftpakete“. Sie bereichern unseren Speiseplan und öffnen die Tür zu ma ...
mehr >>>
Nähanleitung SchutzmaskenHinweis: Diese Mund-Nasen-Schutzmasken dienen als mechanische Schutzvorrichtung, schützen jedoch nicht vor einer Übertragung der Krankheit durch Tröpfchen und dürfen  ...
mehr >>>

Kärntens Käsemacher ausgezeichnet

24.06.2015

Kärntens Käsemacher standen dieser Tage auf dem Prüfstand und die Prüfung haben sie mit Bravour gemeistert.

Bild Aktuelles

Denn bei der 7. Kärntner Käse-, Joghurt und Butterprämierung im Stift St. Paul im Lavanttal konnten 47 Betriebe mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet werden. Jeder Direktvermarkter hat jedes seiner Produkte in Handarbeit und mit viel Liebe produziert –und das schmeckt man auch!

Zahlreiche "Gutes vom Bauernhof" Betriebe wurden ausgezeichnet:
Agrargemeinschaft Lainacher Kuhalm, Almgemeinschaft Lammersdorf, Gabriele Pernul, Buschenschank Matl-Sepp, Simone Ramsbacher, Peter und Elisabeth Hartlieb, Kooperationsbetrieb Nuart-Widrich,Landwirtschaftliche Fachschule Stiegerhof, Koroschetz Johann, Fam. Prunner und Tschadamer-Hof.

Die genauen Informationen zu den Siegern und ihren prämierten Produkten finden Sie HIER.

Fotocredit: Genussland Kärnten/Gerhard Kampitsch

AutorIn: Gabriele Kogler, Landesverband bäuerlicher Direktvermarkter Kärnten
Passwort vergessen?