close
loading
header
...lade...

Aktuell

 Ein Besuch bei unseren ausgezeichneten Bauernhöfen und Heurigen zahlt sich aus. Die Gutes vom Bauernhof und Top-Heuriger Betriebe stehen für kontrollierte Qualität und nachvollziehbare Herkunft. ...
mehr >>>
Im feierlichen Rahmen am 12. Juni 2019 in der Landwirtschaftskammer Niederösterreich in St. Pölten fand bereits zum zweiten Mal des heurigen Jahres die Verleihung der Qualitätssiegel statt. Die Urkund ...
mehr >>>
„Gutes vom Bauernhof“ ist die österreichweite Auszeichnung für besonders qualitätsvolle, bäuerliche Direktvermarktungsbetriebe. 170 Betriebe garantieren, dass die Produkte aus bäuerlich ...
mehr >>>

NÖ Betriebe für die Aktion „Bauernjause - bewegen & genießen“ gesucht

07.06.2013

Wir laden Sie herzlich ein an der Aktion „Bauernjause - bewegen & genießen“ teilzunehmen. Mit der Aktion „Bauernjause - bewegen & genießen“ soll das Bewusstsein der ÖsterreicherInnen in punkto regionaler Lebensmittel gestärkt werden. Dazu werden auch dieses Jahr wieder bäuerliche Betriebe gesucht, die sich an der Aktion beteiligen und eine Bauernjause anbieten möchten.

Bild Aktuelles

Betriebe aus ganz Niederösterreich laden bei dieser Aktion zu einer „Bauernjause“ ein. „Bewegen und genießen“ ist auch heuer wieder das Motto für die Bauernjause im Oktober.

Bauernjause: Was ist das?
Eine „Bauernjause“ besteht aus überwiegend selbstgemachten und regionalen Zutaten. Regionale Lebensmittel sind frisch und schmecken. Kurze Transportwege erhalten den hervorragenden Geschmack und schonen unser Klima. Ziel der Bauernjause ist es, das Bewusstsein der KonsumentInnen für qualitativ hochwertige, heimische Lebensmittel zu stärken und Direktvermarktern die Gelegenheit zu bieten, ihre hochwertigen Produkte zu präsentieren.

Im Zentrum steht auch diesmal die gesunde Bewegung in der reizvollen heimischen Kulturlandschaft. Auf ausgeschilderten Wanderungen, Fahrradtouren oder einem Hofrundgang lassen sich die frühlingshafte Landschaft und die Herkunft regionaler Produkte entdecken. Herr und Frau Österreicher können somit den Genuss regionaltypischer Spezialitäten mit gesunder Bewegung verbinden.

Wer kann mitmachen?
Die Zielgruppe sind landwirtschaftliche Betriebe, welche die rechtlichen und organisatorischen Voraussetzungen mitbringen, um Kunden zu bewirten und zu verpflegen z.B. Buschenschank, Heurigen sowie landwirtschaftliche Direktvermarktungsbetriebe, Betreiber von Bauernläden, die eigene Produkte bzw. regionale Produkte verkaufen.

Vorteile für teilnehmende Betriebe
Die Teilnahme an der Aktion „Bauernjause“ ist gratis und bringt den Betrieben durch den Verkauf der eigenen Produkte zusätzlichen Umsatz und Wertschöpfung. Die Aktion ist zudem auch eine gute Gelegenheit, seinen Betrieb und die eigenen Produkte vorzustellen und so neue Kunden zu gewinnen. Ein Ziel ist es auch, das Image der regionalen Spezialitäten und der Landwirtschaft durch eine gemeinsame, österreichweite Aktion zu stärken.

Die Aktion „Bauernjause – bewegen & genießen“ wird vom Agrar. Projekt.Verein organisiert und in enger Zusammenarbeit mit den Landwirtschaftskammern, dem Landwirtschaftsministerium und der AMA Marketing durchgeführt.

Niederösterreichische Betriebe, die Interesse haben, an der Aktion „Bauernjause – bewegen & genießen“ teilzunehmen melden sich bitte bis 30. August 2013 bei Frau DI Christine Haghofer, LK Niederösterreich
Tel: 050 / 259-6501, e-mail: christine.haghofer@lk-noe.at

Nähre Informationen finden Sie auch unter: www.bauernjause.at

Passwort vergessen?