close
loading
header

Aktuell

Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, was gibt es besseres als eine dampfende Suppe? Die wärmt nicht nur Leib & Seele, sondern schmeckt auch noch lecker!Zum Beispiel der 30 Minuten Suppe ...
mehr >>>
Sollten Sie oder ihre Mitarbeiter eine Auffrischung der Hygieneschulung benötigen oder sollten sie neue Mitarbeiter oder Aushilfskräfte haben, so können Sie die Hygieneschulung auch online absolvie ...
mehr >>>
Wildpflanzen verfügen über eine schier ungeahnte Aromen- und Geschmacksvielfalt und sind in Bezug auf ihre Inhaltsstoffe wahre „Kraftpakete“. Sie bereichern unseren Speiseplan und öffnen die Tür zu ma ...
mehr >>>
AB HOF Messe Im Zuge der alljährlichen AB HOF Messe in Wieselburg (von 6. bis 9. März 2020) konnten sich Direktvermarktungsbetriebe mit ihren selbst erzeugten Produkten dem Qualitätswettbewerb unterzi ...
mehr >>>
Nähanleitung SchutzmaskenHinweis: Diese Mund-Nasen-Schutzmasken dienen als mechanische Schutzvorrichtung, schützen jedoch nicht vor einer Übertragung der Krankheit durch Tröpfchen und dürfen  ...
mehr >>>
Im Rahmen der Generalversammlung des Landesverbandes für bäuerliche Direktvermarkter Niederösterreich am 19. Februar 2020 wurden fünf Direktvermarkter mit dem Qualitätssiegel „Gutes vom Bauernho ...
mehr >>>
Bereits zum sechsten Mal wurden die besten Erdäpfelproduzenten Österreichs mit dem „Goldenen Erdapfel“ ausgezeichnet. Der Generalsekretär der Landwirtschaftskammer Österreich Ferdinand Lembache ...
mehr >>>
„Gutes vom Bauernhof“ ist die österreichweite Auszeichnung für besonders qualitätsvolle, bäuerliche Direktvermarktungsbetriebe. 170 Betriebe garantieren, dass die Produkte aus bäuerlich ...
mehr >>>

NÖ: „Goldener Erdapfel“ verliehen

Bild Aktuelles

Bereits zum sechsten Mal wurden die besten Erdäpfelproduzenten Österreichs mit dem „Goldenen Erdapfel“ ausgezeichnet. Der Generalsekretär der Landwirtschaftskammer Österreich Ferdinand Lembacher überreichte gemeinsam mit Christian Gessl von der AMA und Interessengemeinschaft Erdäpfelbau (IGE)-Obmann Franz Wanzenböck am Donnerstag, 27. Februar, die Auszeichnung.

 

Es war das Jahr der Rekorde: 213 Proben wurden eingereicht und geschmacklich unter die Lupe genommen. Damit, hat sich die Zahl der Proben im heurigen Jahr im Vergleich zum Vorjahr beinahe verdoppelt. Hervorgestochen ist dabei wieder einmal die noch sehr junge heimische Sorte Valdivia. Wurde die Sorte vor wenigen Jahren erst neu gezüchtet, machte sie heuer bereits die Hälfte der Einreichungen in der Kategorie „festkochend“ aus. Der Geschmack dieser Sorte hat erneut überzeugt.

Wir gratulieren  unserem Gutes vom Bauernhof-Betrieb Christine und Karl Hellmer aus dem Bezirk Gänserndorf zum 1. Platz!

Fotocredit: Georg Pomaßl/LK NÖ

Passwort vergessen?