close
loading
header
...lade...

Aktuell

Bäuerliche Brot-Produzenten nahmen heuer bei der achten Brotprämierung der Landwirtschaftskammer OÖ teil, die im Zweijahres-Rhythmus durchgeführt wird. Sie reichten 80 verschiedene Brote zum Wettbewer ...
mehr >>>
Beim oberösterreichischen Speck handelt es sich um ein authentisches Produkt mit unverfälschtem Geschmack. Auf Basis erstklassiger Rohstoffe werden in Oberösterreich in gewerblicher und bäuerliche ...
mehr >>>
In den Bundesländern war vor langer Zeit klar, dass eine gemeinsame Auszeichnung für die Direktvermarktung, ein gemeinsames Erscheinungsbild durch ein Logo oder eine Marke, langfristig die Umsetzu ...
mehr >>>
Die österreichische Dachmarke „Gutes vom Bauernhof“ ist durch die Landwirtschaftskammer Österreich geschützt und steht den einzelnen Bundesländern zur Verwendung zur Verfügung. „Gutes vom Bauernhof“ – ...
mehr >>>
Smarte KühlschranktorteRezept LK OÖ / Romana Schneider-LenzEine sommerliche Beeren-Torte aus dem Kühlschrank. Bildnachweis: Tobias Schneider-Lenz/LK OÖFür eine Tortenform Durchmesser 24 cm Boden: 15 ...
mehr >>>
Die österreichische Dachmarke „Gutes vom Bauernhof“ ist durch die Landwirtschaftskammer Österreich geschützt und steht den einzelnen Bundesländern zur Verwendung zur Verfügung. „Gutes vom Bauernhof“ – ...
mehr >>>

OÖ: Gutes vom Bauernhof Verleihung

09.09.2019

Im Rahmen der Rieder Messe, am 5. September 2019, wurde an 14 Betriebe die Qualitätsmarkte „Gutes vom Bauernhof“, mit Unterstützung durch Präsidentin LAbg. Michaela Langer-Weninger, Vizepräsident ÖR Karl Grabmayr, Kammerdirektor Mag. Karl Dietachmair, Präsident LK Österreich Josef Moosbrugger und Vorsitzende des Bäuerinnenbeirats LAbg. ÖR Annemarie Brunner, verliehen.

Bild Aktuelles

Die österreichische Dachmarke „Gutes vom Bauernhof“ ist durch die Landwirtschaftskammer Österreich geschützt und steht den einzelnen Bundesländern zur Verwendung zur Verfügung. „Gutes vom Bauernhof“ – als Qualitätsauszeichnung für bäuerliche Direktvermarktung, schafft Sicherheit und Vertrauen - durch Lebensmittel mit bekannter Herkunft, ständiger Weiterbildung und der hohen Qualität der Produkte.
Ein einheitlicher Werbeauftritt bei Hof- und Markttafeln, Broschüren und dgl. nach außen, macht „Gutes vom Bauernhof“ Betriebe für den Konsumenten leicht erkennbar. Die Betriebe werden auf der Homepage www.gutesvombauernhof.at präsentiert und sind auch durch die App „Schmankerl-Navi““ unterwegs zu finden.

Neue Betriebe in Oberösterreich:

Bezirk Gmunden

Familie Ettinger, Ohlsdorf

Bezirk Kirchdorf

Familie Lehner, Nussbach

Familie Steinhuber, Pettenbach

Bezirk Perg

Margit und Peter Aistleitner, Luftenberg

Bezirk Ried

Familie Brenner, Lohnsburg

Familie Wiesinger, Eberschwang

Bezirk Schärding

Familie Moser; Kopfing

Bezirk Steyr Land

Familie Schossthaler, Adlwang

Bezirk Vöcklabruck

Martina und Thomas Gramlinger, Pfaffing

Christina und Thomas Hausjell, Lenzing

Bezirk Wels Land

Familie Roitner, Krenglbach

Familie Steininger, Gunskirchen

Maria und Gerhard Steinmair, Eberstalzell

Familie Trommelschläger, Bad Wimsbach-Neydharting

 

Informationen zu „Gutes vom Bauernhof“ erhalten sie auf der Bezirksbauernkammer und im Referat Direktvermarktung der LK Oberösterreich.

Foto-Rechte: LK Oberösterreich/Ritzberger

AutorIn: LK Oberösterreich/ Ing. Dipl. Päd. Maria Ritzberger
Passwort vergessen?