Info

Abmahnungen wegen Google Web Fonts

25.08.2022

Derzeit ergehen an zahlreiche Website-Betreiber Abmahnungen einer Rechtsanwaltskanzlei wegen mutmaßlicher Verletzung der Datenschutz-Grundverordnung. Bei Betroffenen ist schnelles Handeln gefragt.

Bild Aktuelles

Wegen Verletzung der Datenschutz-Grundverordnung erhalten zurzeit zahlreiche Website-Betreiber Abmahnungn einer Rechtsanwaltskanzlei. Darin werden Schadenersatz und Anwaltskosten-Ersatz in Höhe von insgesamt € 190,- sowie eine Auskunftserteilung über die verarbeiteten Daten auf der Website gefordert. Ob die Datenschutz-Grundverordnung auf der eigenen Website auf die beschriebene Weise tatsächlich verletzt wurde, kann der IT-Dienstleister beantworten. Die LK empfiehlt in jedem Fall rasch zu handeln.

Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie unter lkonline.

Copyrights Bild: Philipp Katzenberger/Unsplash

AutorIn: LK Österreich
zum Seitenanfang zurück zur Desktop-Version