close
loading
header
...lade...

Aktuell

Auf „Regionale Rezepte“ gibt´s jede Menge erprobte Rezepte der Seminarbäuerinnen aus ganz Österreich. In der Osterwoche haben wir für Sie jeden Tag zwei Rezepte herausgesucht - eines davon eignet sich ...
mehr >>>
Nähanleitung SchutzmaskenGutes Gelingen und bleiben Sie gesund!Ihr Gutes vom Bauernhof - Team! ...
mehr >>>
Um die Betriebe zu unterstützen hat das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Österreich und der Wirtschaftskammer Österreich eine Platt ...
mehr >>>
Am Betrieb der Familie Ebner in St. Lorenz bei Mondsee wird seit 1985 Schafzucht betrieben. Seit langer Zeit werden auch Qualitätsprodukte im Bereich Lammfleisch am Betrieb angeboten. Die Kunden ...
mehr >>>
Es gibt derzeit keine Hinweise darauf, dass sich Menschen über Lebensmittel mit dem neuartigen Coronavirus infiziert haben. Die Versorgung mit Lebensmitteln ist gewährleistet. Neben den Möglichkeiten ...
mehr >>>

W: Ein Markt für die Seestadt

18.05.2015

Heimische regionale Lebensmittel für den neuen Stadtteil in Aspern.

Bild Aktuelles

So wie der Mai alles Neue bringt, so gibt es ab dem 21. Mai 2015 einen neuen Markt im neu entstehenden Stadtteil in der Seestadt Aspern mit vielen regionalen Köstlichkeiten aus der heimischen Landwirtschaft.

Sechs Mal im Jahr, an zwei Terminen im Frühjahr (Mai und Juni) und an vier Terminen im Herbst (2 x im September und 2 x im Oktober), werden zehn österreichische Produzenten und Markthändler im Hannah-Arendt-Park jeweils an Donnerstagen und Freitagen ihre Waren feilbieten.

Damit bekommen die Einwohner den Nahversorger direkt vor ihre Haustüre. Heimische Fische aus dem Burgenland, Verarbeitetes vom Pinzgauer Rind, Dirndlspezialitäten und ein reichhaltiges Erdäpfel-Sortiment aus Niederösterreich, steirischen Honig und Kürbiskernöl und was natürlich in Wien nicht fehlen darf: Wiener Frischgemüse, Kräuter und scharfe Chilis von den Wiener Gärtnern (in Kooperation mit der LGV Frischgemüse) und Wiener Wein! Fünf Betriebe sind "Gutes vom Bauernhof"- Betriebe, die ausschließlich bäuerlich produzieren verarbeiten und vermarkten.

Der 22. Bezirk ist mit zwei Gärtnereien, der Gärtnerei Ganger und dem Chilihof Kölbl (beide "Gutes vom Bauernhof"- Betriebe) vertreten!

Weitere "Gutes vom Bauernhof"- Anbieter:
Hellmer (Kartoffeln), Manninger (Honig) und Fischfarm Hochwimmer

Jeweils von 8 bis 18 Uhr an Donnerstagen und Freitagen schlagen die Produzenten und Markthändler ihre Stände auf und bieten ihre frischen Produkte, Köstlichkeiten und Spezialitäten im Hannah Arendt-Park den Bewohnern und Gästen der Seestadt an!

Termine: 21., 22. Mai, 25., 26. Juni, 10., 11. September, 24., 25. September, 8., 9. Oktober und 22., 23. Oktober 2015 jeweils von 8.00 bis 18.00 Uhr.

Ort: Seestadt Aspern, 1220 Wien, Hannah Ahrendt-Park

Veranstalter: Verein zur Förderung des Marktgewerbes in Kooperation mit Wien & Kulinarik

AutorIn: Ingeborg Preininger, Projektleitung „Wien & Kulinarik“
Passwort vergessen?