close
loading
header

Aktuell

Bäuerliche Brot-Produzenten nahmen heuer bei der achten Brotprämierung der Landwirtschaftskammer OÖ teil, die im Zweijahres-Rhythmus durchgeführt wird. Sie reichten 80 verschiedene Brote zum Wettbewer ...
mehr >>>
Beim oberösterreichischen Speck handelt es sich um ein authentisches Produkt mit unverfälschtem Geschmack. Auf Basis erstklassiger Rohstoffe werden in Oberösterreich in gewerblicher und bäuerliche ...
mehr >>>
In den Bundesländern war vor langer Zeit klar, dass eine gemeinsame Auszeichnung für die Direktvermarktung, ein gemeinsames Erscheinungsbild durch ein Logo oder eine Marke, langfristig die Umsetzu ...
mehr >>>
Die österreichische Dachmarke „Gutes vom Bauernhof“ ist durch die Landwirtschaftskammer Österreich geschützt und steht den einzelnen Bundesländern zur Verwendung zur Verfügung. „Gutes vom Bauernhof“ – ...
mehr >>>
Smarte KühlschranktorteRezept LK OÖ / Romana Schneider-LenzEine sommerliche Beeren-Torte aus dem Kühlschrank. Bildnachweis: Tobias Schneider-Lenz/LK OÖFür eine Tortenform Durchmesser 24 cm Boden: 15 ...
mehr >>>
Im feierlichen Rahmen am 12. Juni 2019 in der Landwirtschaftskammer Niederösterreich in St. Pölten fand bereits zum zweiten Mal des heurigen Jahres die Verleihung der Qualitätssiegel statt. Die Urkund ...
mehr >>>

Die erste Bauerninsel geht am Großmarkt Wien in Betrieb

01.02.2017

Für Wiener Gewerbetreibende - Gastronomen, Händler oder auch Hoteliers - die ihren Gästen Speisen mit bäuerlichen Produkten anbieten wollen, immer schon einen Draht zur österreichischen Landwirtschaft und Gewissheit über die Herkunft und die Qualität der Produkte haben wollten oder einfach die Wünsche ihrer Kunden nach Regionalität, Herkunft und Nachhaltigkeit erfüllen wollen, ist die Online-B2B-Bestellplattform www.bauerninsel.at genau das Richtige!

Bild Aktuelles

Online-B2B-Bestellplattform www.bauerninsel.at
Denn über diese Plattform können sie die bäuerlichen Produkte einmal in der Woche bestellen. Die bestellten Produkte werden dann von den Produzenten an die Bauerninsel geliefert, wovon sie von den Wiener Gewerbetreibenden eine Woche später abgeholt werden. Dieser virtuellen Bauerninsel ist eine tatsächliche physische Bauerninsel am Großmarkt Wien zur Seite gestellt, die nun am Großmarkt Wien ihre Tätigkeit aufnimmt. Der Großmarkt Wien ist dafür der ideale Ort, da dorthin die Wiener Markthändler, Marktfahrer, Feinkosthändler und Gastronomen für ihren Eigenbedarf Einkaufen fahren.   

Möglich wurde die Entwicklung der Bestellplattform und die Inbetriebnahme der 1. Bauerninsel am Großmarkt Wien durch das Projekt „Wien Regional – Bauerninseln auf Wiener Märkten“, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Bauerninseln auf den Wiener Märkten zu errichten. Diese sollen in Wien an neuralgischen Punkten kleine regionale Logistikzentren sein, von denen aus im 1. Schritt die Wiener Gewerbetreibenden – Business to Business - mit bäuerlichen Produkten versorgt werden.

Derzeit sind von rund 45 Produzentinnen und Produzenten über 550 Produkte gelistet. Um die Produktpalette laufend zu erweitern, werden es ständig mehr.

Bei näherem Interesse bzw. für weitere Informationen wenden Sie sich bitte per Mail an:

Ingeborg Preininger
Projektmanagement „Wien Regional – Bauerninseln auf Wiener Märkten“
Mail: office@bauerninsel.at
H: www.bauerninsel.at
Fax: 01 253 303 317 61

Fotocredit: Ingeborg Preininger

AutorIn: Ingeborg Preininger, Projektmanagement „Wien Regional – Bauerninseln auf Wiener Märkten“
Newsbilder
Newsbilder
Newsbilder
Passwort vergessen?