close
loading
header
...lade...

Aktuell

Auf „Regionale Rezepte“ gibt´s jede Menge erprobte Rezepte der Seminarbäuerinnen aus ganz Österreich. In der Osterwoche haben wir für Sie jeden Tag zwei Rezepte herausgesucht - eines davon eignet sich ...
mehr >>>
Nähanleitung SchutzmaskenGutes Gelingen und bleiben Sie gesund!Ihr Gutes vom Bauernhof - Team! ...
mehr >>>
Um die Betriebe zu unterstützen hat das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Österreich und der Wirtschaftskammer Österreich eine Platt ...
mehr >>>
Am Betrieb der Familie Ebner in St. Lorenz bei Mondsee wird seit 1985 Schafzucht betrieben. Seit langer Zeit werden auch Qualitätsprodukte im Bereich Lammfleisch am Betrieb angeboten. Die Kunden ...
mehr >>>
Es gibt derzeit keine Hinweise darauf, dass sich Menschen über Lebensmittel mit dem neuartigen Coronavirus infiziert haben. Die Versorgung mit Lebensmitteln ist gewährleistet. Neben den Möglichkeiten ...
mehr >>>

Top-Heurigenkalender 2017 – der Leitfaden für Genießer

16.03.2017

Für einen gelungenen Start in die Heurigensaison können Genussliebhaber auch heuer wieder auf den „Top-Heurigen Kalender“ setzen. Er ist ein wertvoller Wegweiser und bietet alle NÖ Heurigentermine auf einen Blick.

Bild Aktuelles

Als Leitfaden für Genießer präsentiert sich der Top-Heurigenkalender 2017. Auf rund 85 Seiten finden Gäste alles Wissenswerte über Niederösterreichs 129 beste Heurigenadressen - den Top-Heurigen: Von den Aussteckzeiten, über regionale Spezialitäten oder prämierte Weine und Moste, bis hin zu Nächtigungsmöglichkeiten ist er der ideale Begleiter für eine kulinarische Entdeckungsreise durch die Heurigenszene. Im handlichen Format passt der Wegweiser in jede Tasche und kann telefonisch unter 05 0259 26500 oder per E-Mail an office@top-heuriger.at kostenlos angefordert werden.

Der passende Betrieb aus den besten Heurigenadressen Niederösterreichs ist aber auch im Internet unter www.top-heuriger.at rasch aufgespürt.

Top-Heurige finden Sie auch mit der Niederösterreich App und dem Schmankerl- Navi.

Fotocredit: LK NÖ/Eva Lechner

AutorIn: Mag. Eva Lechner, LK NOE
Passwort vergessen?