close
loading
header
...lade...

Aktuell

Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, was gibt es besseres als eine dampfende Suppe? Die wärmt nicht nur Leib & Seele, sondern schmeckt auch noch lecker!Zum Beispiel der 30 Minuten Suppe ...
mehr >>>
Sollten Sie oder ihre Mitarbeiter eine Auffrischung der Hygieneschulung benötigen oder sollten sie neue Mitarbeiter oder Aushilfskräfte haben, so können Sie die Hygieneschulung auch online absolvie ...
mehr >>>
Wildpflanzen verfügen über eine schier ungeahnte Aromen- und Geschmacksvielfalt und sind in Bezug auf ihre Inhaltsstoffe wahre „Kraftpakete“. Sie bereichern unseren Speiseplan und öffnen die Tür zu ma ...
mehr >>>
Nähanleitung SchutzmaskenHinweis: Diese Mund-Nasen-Schutzmasken dienen als mechanische Schutzvorrichtung, schützen jedoch nicht vor einer Übertragung der Krankheit durch Tröpfchen und dürfen  ...
mehr >>>

Besucherrekord beim „Gutes vom Bauernhof“-Weihnachtsmarkt

11.12.2014

Am verlängerten 2. Adventwochenende boten im Palais Lobkowitz 19 „Gutes vom Bauernhof“-Betriebe den BesucherInnen in stimmungsvoller Atmosphäre kulinarische Erlebnisse der besonderen Art. Rund 5.200 Gäste waren begeistert, garantiert bäuerliche Produkte wieder im Herzen Wiens zu erhalten.

Bild Aktuelles

Die prächtigen barocken Räumlichkeiten erstrahlten in weihnachtlicher Dekoration und sorgten für ein stilvolles Ambiente. Musikalische Höhepunkte setzten die Bläsergruppe „Quintonia Brass“ und am Montag der Gemischte Chor der Kärntner Landsmannschaft mit ihren besinnlichen Adventliedern.

Kunst, Kultur und Kulinarik
Der Trend zur Qualität, Regionalität, Echtheit und Frische ist ungebrochen. Von Freitag bis Montag strömten knapp 5.200 Gäste ins Theatermuseum, um ein edles Tröpfchen, ein delikates Lachsforellenbrötchen zu verkosten, sowie aus der Fülle von ausschließlich bäuerlichen Produkten ihre Schmankerl und erlesenen Geschenke mit nach Hause zu nehmen. Die Gelegenheit Kunst, Kultur und Kulinarik auf stimmungs- und genussvolle Weise zu verbinden, war für die zahlreichen BesucherInnen ein Erlebnis der besonderen Art.

Frisch gebackener Käsekaiser 2015 sowie GenussKrone-Sieger
Am Vortag der Eröffnung erhielt Josef Pranz in der Kategorie „Weichkäse“ mit dem Siegerprodukt „Kräuter-Binkerl“ die Auszeichnung „Käsekaiser 2015“. Am nächsten Tag bot er schon sein Siegerprodukt den zahlreichen Gästen am Weihnachtsmarkt an. Ebenso vertreten waren die Betriebe Hirmann und das Obstkulinarium Pohler, deren Produkte im alle zwei Jahre stattfindenden „GenussKrone“-Wettbewerb ausgezeichnet wurden. Nach vier Tagen zogen alle Aussteller eine zufriedene Bilanz. Besonders gefreut hat sich Josef Pranz: „Ich bin ausverkauft! Die Käsemenge hat gerade noch ausgereicht!“

Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel
Am letzten Tag gab es bei der Verlosung des Weihnachtsmarkt-Gewinnspieles einen Urlaub am Bauernhof, einen Brotbackkurs und einen von drei „Gutes vom Bauernhof“-Spezialitätenkörben zu gewinnen. Herzlichen Glückwunsch an die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner.

Hilfsaktion „Bauern für Bauern“
Als Beitrag zur Unterstützung für in Not geratene Bauernfamilien, wurde die Aktion „Bauern für Bauern“ des Maschinenrings auch am Weihnachtsmarkt durchgeführt. Allen Spenderinnen und Spendern sei herzlichst gedankt!!!

Was gab’s am Weihnachtsmarkt?
Von Bauernbrot, Speck, geräucherten Fischspezialitäten sowie handverschöpften Schaf- und Ziegenkäse über Kekse, Honig, Edelbrände, Essige, Öl-, Lavendel-, Kräuter- und Mohnspezialitäten, bis hin zu Glühwein und Glühmost war für jeden Geschmack etwas Köstliches dabei. Die Besucher erlebten bei besinnlicher Adventmusik unvergessliche Stunden des Genusses. Ergänzt wurden diese durch ein breites Angebot an kulinarischen Geschenken und Adventdekorationen.

Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt, den Gewinnspielen und Impressionen finden Sie unter: http://www.gutesvombauernhof.at/oesterreich/weihnachtsmarkt.html

Fotos:
Eröffnung mit den Ehrengästen: v.l.n.r.: Präsident Ök.-Rat Ing. Franz Windisch (LK Wien), Dr. Martina Ortner (LK Österreich), DI Christian Jochum (LK Österreich), Dr. Thomas Trabitsch (Museumsdirektor), Vizepräs. ÖR Anton Heritzer (Obmann der Direktvermarkter Österreichs), Bundesminister DI Andrä Rupprechter, Abg.z.NR Johann Höfinger (Obmann der Direktvermarkter NÖ), DI Stefan Stinglmayr (Gutes vom Bauernhof), Generalsekretär DI August Astl (LK Österreich)); © LK Österreich / Anna Schreiner
Besucherandrang: © Stefan Stinglmayr und Weihnachtsmarkt: © Gutes vom Bauernhof / Illemann

 

 

AutorIn: DI Stefan Stinglmayr
Newsbilder
Newsbilder
Newsbilder
Passwort vergessen?