close
loading
header

Aktuell

Direktvermarktung - ein zusätzliches Standbein Die bäuerliche Direktvermarktung ist ein wesentlicher Bestandteil der österreichischen Landwirtschaft. Viele landwirtschaftliche Betriebe können sich dur ...
mehr >>>
Sehr beliebt in der Steiermark – die fettarmen Karpfen Der beliebteste Fisch in der Steiermark ist der Karpfen. Die steirischen Karpfen haben einen Fettgehalt von nur fünf Prozent im Filet und sind s ...
mehr >>>
10 steirische Großküchen für Chinakohl-Aktion Gleich zehn heimische Großküchen und Restaurants (www.steierergemuese.at) haben sich erstmals dieser Aktion der heimischen Chinakohl-Bauern angeschlossen. ...
mehr >>>
Heimischer Fisch boomt „Kärnten ist das Land der Seen mit kristallklaren Quellen und bester Wasserqualität. Diese Rahmenbedingungen sind prädestiniert für die Seenfischerei und die Aquakultur!“, beton ...
mehr >>>
Nach einem Flug in den frühen Morgenstunden ging es für die Vorarlberger vom Flughafen Berlin Tegel zu einer Busrundfahrt vorbei an wichtigen Sehenswürdigkeiten wie dem Checkpoint Charlie, dem R ...
mehr >>>
 Die Bildungsangebote der Landwirtschaftskammer NÖ, LFI NÖ und der landwirtschaftlichen Schulen wurden im vorliegenden Bildungsprogramm speziell für DirektvermarkterInnen, Buschenschänk ...
mehr >>>

Qualitätssiegel für Direktvermarkter verliehen

04.04.2017

Drei weitere Direktvermarkter erhielten von Landwirtschaftskammer NÖ-Vizepräsident Otto Auer und dem Obmann des Landesverbands für bäuerliche Direktvermarkter Johann Höfinger die Qualitätsauszeichnung „Gutes vom Bauernhof“ überreicht. Sie bereichern von nun an das breite Spektrum österreichs Top-Betriebe.

Bild Aktuelles

Im Rahmen der Generalversammlung des Landesverbandes für bäuerliche Direktvermarkter Niederösterreich wurden drei weitere Direktvermarkter in diesen Kreis der Besten aufgenommen. Überreicht wurden die Qualitätsauszeichnungen von LK NÖ Vizepräsident Otto Auer und dem Obmann des Landesverbands für bäuerliche Direktvermarkter Johann Höfinger. Die Auszeichnungen sind für Konsumenten ein klares Zeichen, wo bäuerliche Produkte mit höchster Qualität angeboten werden, welche auch einer ständigen Qualitätsprüfung unterzogen werden. „Mit den Qualitätssiegeln Gutes vom Bauernhof und Top-Heuriger geben wir den Konsumenten die Möglichkeit, rasch und einfach zu erfahren, dass in diesen Betrieben eine Qualitätsüberprüfung stattfindet“, sind sich Auer und Höfinger einig und freuen sich über den Zuwachs an Top-Betrieben in Niederösterreich. Insgesamt lassen mittlerweile 171 Gutes vom Bauernhof-Direktvermarkter ihre Kunden und Gäste wissen, dass sie für ausgezeichnete Qualität stehen.

Folgende Betriebe dürfen das „Gutes vom Bauernhof“-Siegel führen:

Weinbau Fam. Taufratzhofer, Quellenstraße 3, 2340 Mödling: Qualitätsweine, Traubensaft, Traubengelee, Traubenkernöl

Familie Zörnpfenning, Aderklaa 4, 2232 Aderklaa: Erdäpfel, Frischobst, Obsterzeugnisse

Schottenobst- Landwirtschaftsbetriebe Stift Schotten: Breitenleer Str. 247, 1220 Wien: Frischobst, Obsterzeugnisse

Foto (v.l.): LK NÖ-Vizepräsident Otto Auer, Wolfgang Megeth und Bernhard Schabbauer (Schottenobst), Friedrich Taufratzhofer, Carina Zörnpfenning, Herta Taufratzhofer, Obmann Johann Höfinger – Fotocredit: LK NÖ/Eva Posch   

AutorIn: Bernadette Gruber BEd
Newsbilder
Newsbilder
Newsbilder
Passwort vergessen?